In allem Handeln, in allem Tun, allem materialisieren, polarisieren was wir hier auf der Erde als Lernfeld so haben, geht es immer um die Gefühle. Es geht letztlich immer um die Gefühle, deshalb sollten wir auch immer mit den Gefühlen arbeiten und immer die Gefühle als erstes betrachten. Alles, auch die rationalen Entscheidungen haben mit Gefühlen zu tun. Wenn z.B. jemand sagt, ich bin ein Kopfmensch, dann erwünscht er sich aber trotzdem von der Macht, die er sich wünscht, der Entdeckung, von der Erforschung, die er vielleicht macht, von der rationalen Betrachtung einer Sache, wünscht er sich das Gefühl Zufriedenheit und Anerkennung. Letztlich geht es um das Gefühl der Liebe. Das Allgefühl, was als höchste Energie überhaupt, unser gesamtes Universum zusammenhält, formt und Informationsträger ist, für alles was wir uns gegenseitig übermitteln. Vor allen Gedanken und Worten kommt erst einmal das Gefühl. Also achte auf Deine Gefühle, sie sind der direkte Weg zu allem, zu allem Handeln, zu allem Tun, zu allem Sein, zu allem Verstehen und zu aller Zufriedenheit.

Mit gefühlvollem Gruß Beate

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s